Allocation de vie chère / Teuerungszulage 2020

Antrag

Demande en obtention d’une allocation de vie chère 2020.pdf

Antrag auf Zahlung einer Teuerungszulage 2020.pdf

À remettre à l’Administration communale jusqu’au 10.12.2020 au plus tard.
Bis spätestens den 10.12.2020 bei der Gemeindeverwaltung abgeben.

Pièce à joindre obligatoirement !
Dokument unbedingt hinzufügen !

Certificat d’obtention d’une allocation de vie chère 2020 par le Fonds National de Solidarité
Bescheinigung des Nationalen Solidaritätsfonds über die Auszahlung einer Zulage für das Jahr 2020.

Le demandeur n’aura plus besoin de faire une déclaration sur les revenus du ménage. L’allocation communale sera allouée à tout demandeur ayant reçu une allocation de vie chère par le Fonds National de Solidarité pendant l’année en cours. L’allocation communale s’élève entre 10% et 40% du montant de l’allocation étatique. 

Der Antragsteller braucht keine Angaben mehr über die Einkünfte des Haushalts einzureichen. Die kommunale Teuerungszulage wird jedem Antragsteller ausbezahlt der eine staatliche Zulage vom Nationalen Solidaritätsfond für das laufende Jahr erhalten hat. Die kommunale Zulage liegt zwischen 10% und 40% des staatlichen Betrags. 

 

Print Friendly, PDF & Email

Des articles de la même catégorie

21.10.2020 Prochain conseil communal

21.10.2020 Prochain conseil communal

Der Gemeinderat ist gebeten, sich am Mittwoch, den 21. Oktober 2020 um 20.00 Uhr im Gemeindesaal in Bech einzufinden, um über folgende Tagesordnungspunkte zu beraten.    Tagesordnung   Berichte der letzten Sitzung Genehmigung des Forst-und Hauungsplanes für...

lire plus